Wohnungspolitik für ein aussterbendes Volk

Am 19. Juli konnten sich die Mitglieder des Konversionsausschusses des Gemeinderates davon überzeugen, dass es mit der Wohnungsbauplanung auf Franklin gut vorangeht, die Investoren willig sind und demnächst dort nach und nach etwa 3000 Wohnungen entstehen werden. Ca. 1600 davon werden Mietwohnungen sein, darunter 670 mit einer Miete bis 7,50 Weiterlesen →

Drogenhandel in Mannheim – und wer ihn begünstigt

Immer mal wieder liebt es die Mehrheit im Mannheimer Gemeinderat, bei Problemen über Symptome in Mannheimzu reden, aber nicht über Ursachen soweit sie im Bundestag liegen. So auch am letzten Dienstag in der Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Immobilienmanagement, Sicherheit und Ordnung. “Drogenhandel in Mannheim — So geht es nicht Weiterlesen →

Mein Auto, mein Haus, meine Bäume

ALFA-Stadtrat Eberhard Will spart auf einen kleinen persönlichen Wald. Nach einem Spenden-Baum in der Augustaanlage haben er und seine Frau sich jetzt einen weiteren im Feudenheimer Bürgerpark auf dem Wingertsbuckel gegönnt. BM Kuballa überreichte ihm und zwanzig weiteren Bürgern am letzten Samstag bei abtörnendem Wetter die Spenderurkunden. Weil es so Weiterlesen →

Starbatty kommt!

Der EU-Parlamentarier und profilierte Euro-Kritiker Prof. Joachim Starbatty (EKR) macht Station am Donnerstag, dem 10.März, 19 Uhr im Mannheimer Maritim am Wasserturm. Auf Einladung von Stadtrat Dr. Gerhard Schäffner (Alfa) spricht er über „Euro und Asylkrise: Das Versagen der Politik“. Der Eintritt ist frei (Einlass ab 18:30). Der Tübinger Wirtschaftsprofessor Weiterlesen →

Etatrede zum Doppelhaushalt 2016/17

Eberhard Will, Sprecher der ALFA-Gruppe, am 14. Dezember 2015 in der Sitzung des Gemeinderats der Stadt Mannheim   Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren, zehn Minuten sind so wenig Zeit, dass man selbst mit Grußformeln und am Ende auch mit Danksagungen sparsam umgehen muss. An ihren Wohn- und Arbeitsorten in Weiterlesen →

Jetzt ist wirkliche Kreativität gefragt: Die Buga neu erfinden

Der Gemeinderat hat es – mit den Stimmen von Alfa – abgelehnt, mit Steuergeldern einen linksgrünen Fetisch zu finanzieren: die mindestens 16 Millionen Euro schwere Verlegung der Aubuckelstraße. Gut so, denn es ist einfach falsch, dass die von allen gewollte Frischluftschneise nur dann ein „durchgehender Grünzug“ ist, wenn keine Straße Weiterlesen →

Sprache ist der Schlüssel

Mitte September stellte ALFA-Sprecher Eberhard Will im Hauptausschuss fest, dass die übrigen Parteien offensichtlich unbegrenzte Zuwanderung nach Deutschland und Mannheim wollen. Man erkenne das daran, dass sie jede Diskussion über Obergrenzen und wie man diese durchsetzen könne, verweigerten. Es erfolgte kein Dementi sondern pöbelhafter Protest. Mitte Oktober erklärte OB Dr. Weiterlesen →

Henkel kommt!

Am 26. November 2015 kommt Olaf Henkel nach Mannheim. Er spricht im Mannheimer Schloss zum Thema „Globalisierung und Mittelstand“. Interessierte Zuhörer, die sich sowohl für die großen politischen und wirtschaftlichen Themen, als auch für die ALFA interessieren, sind im Lautenschläger-Hörsaal der Universität Mannheim um 19 Uhr herzlich willkommen.  

Vortrag von Lucke in Mannheim: er kam, er sah, er siegte

Lösungen für die Asylkrise Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Bernd Lucke MdEP am 29. Oktober 2015 im Mannheimer rem – Reiss-Engelhorn-Museum Die Zuhörer des sehr gut besuchten Anna-Reiß-Saals waren nicht die ersten, die Bernd Lucke am 29. Oktober im rem in Mannheim zu seinem Vortrag begrüßten. Der Direktor des Weiterlesen →