Polizei rät: Ändern Sie Ihr Leben

Wer gerne Blaulicht-Meldungen liest, schöpft beim „Presseportal“ direkt aus der Quelle. Dabei kann man auch lesen, was die regionalen Medien nicht berichtenswert fanden, z.B. Täterbeschreibungen oder gute Tipps, wie wir unsere Lebensweise an mehr Straßenkriminalität anpassen können. Die aktuellsten Empfehlungen stammen vom 22.Juni. Die Polizei rät: – Meiden Sie dunkle Weiterlesen →

Importierter Kriminalitätsanstieg 2015

In schicklichem Abstand zur Landtagswahl hat Polizeipräsident Thomas Köber am 31.März die Kriminalitätsstatistik für 2015 der Presse vorgestellt. So hatten wir sie erwartet. Eine relativ aussagekräftige Zahl für den Vergleich der Kriminalitätsbelastung zwischen verschiedenen Regionen ist die sogenannte Häufigkeitszahl. Sie nennt die Zahl der bekannt gewordenen Straftaten pro 100.000 Einwohner. Weiterlesen →

Sicherheit in Mannheim

Die Sicherheitslage in Mannheim ist aus Sicht der AfD-Gemeinderatsfraktion besorgniserregend und inakzeptabel. Sie fordert daher, die Schutz- und Kriminalpolizei in Mannheim zu verstärken. Die polizeiliche Kriminalstatistik zeigt, dass die jüngsten Gewaltausbrüche  am Donnerstag, 26. März 2015, in der Mannheimer Innenstadt keine zufälligen „Ausrutscher“ waren. Mannheim ist nach wie vor bei Weiterlesen →

AfD für mehr Videoüberwachung

Mehr Prävention durch Videoüberwachung und eine somit verbesserte Aufklärungsarbeit: Das hatte die AfD-Fraktion bereits im Dezember 2014 im Gemeinderat gefordert. Einen Kriminalitätsbrennpunkt im Stadtgebiet von Mannheim macht die Stadtverwaltung jedoch lediglich auf dem Bahnhofsvorplatz aus. Damit legt sie die bestehenden Bestimmungen zur möglichen Videoüberwachung im öffentlichen Raum möglichst restriktiv aus, Weiterlesen →

Bekämpfung der Einbruchkriminalität – Aufmerksame Nachbarn gesucht!

Die AfD-Fraktion im Gemeinderat fordert, dass die Verwaltung gemeinsam mit der Kriminalprävention des Polizeipräsidiums eine öffentlichkeitswirksame Kampagne “Wachsamer Nachbar“ durchführt. Die unbewachten Grenzen und das Wohlstandsgefälle in Europa haben dazu beigetragen, dass Wohnungseinbrüche, Tresordiebstähle und Trickbetrügereien 20123 und 2014 stark zugenommen haben. Für 2015 wird ein weiter Anstieg befürchtet. Die Weiterlesen →